Hallo, ich bin Carola

“Professionell, mit Herz und maßgeschneidert auf DICH”

Meine Mission

Ich helfe Frauen von der passiven Rolle, Ohnmacht und Verzweiflung, die ein unerfüllter Kinderwunsch mit sich bringt, wieder ins Tun zu kommen. Zu lernen, welche Bedürfnisse der einzigartige weibliche Körper und Geist hat, diese aktiv und mit mehr Leichtigkeit umzusetzen und so ihrem Traum von einer gesunden Schwangerschaft (auch IVF begleitend) einen großen Schritt näherzukommen.

Kennst du das?

Kennst du das?

Mein Weg

Warum den Weg alleine gehen, wenn es jemanden gibt, der all diese Erfahrungen schon gemacht hat und dich deshalb nicht nur mit Fachkompetenz, sondern auch mit dem notwendigen Gefühl, absolutem Verständnis und ganz viel Herzblut unterstützen kann?

Ich kenne diese schwierige Zeit nur zu gut und habe reichlich eigene Erfahrungen rund um das Thema unerfüllter Kinderwunsch, (sekundäre) Unfruchtbarkeit, IUI, ICSI und sogar Eizellspende gesammelt. Obwohl ich in einer der angesehensten Kinderwunschkliniken der USA war, wollte ich selbst aktiv zum Erfolg beitragen und mir nicht “nur” täglich diverse Spritzen verabreichen. Als promovierte Tierärztin bereitete mir das Lesen von wissenschaftlichen Publikationen keine Schwierigkeiten und so stieß ich auf das Prinzip der “Functional Medicine”. Je mehr ich lernte, desto mehr konnte ich die Kraft des Ansatzes verstehen und beschloss deshalb eine Master of Science in Nutrition and Integrative Health sowie eine Health Coaching Ausbildung für Frauen zu machen, um anderen Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch genau mit diesem Ansatz besser helfen zu können…
570A8528

Mein Weg

Warum den Weg alleine gehen, wenn es jemanden gibt, der all diese Erfahrungen schon gemacht hat und dich deshalb nicht nur mit Fachkompetenz, sondern auch mit dem notwendigen Gefühl, absolutem Verständnis und ganz viel Herzblut unterstützen kann?

Ich kenne diese schwierige Zeit nur zu gut und habe reichlich eigene Erfahrungen rund um das Thema unerfüllter Kinderwunsch, (sekundäre) Unfruchtbarkeit, IUI, ICSI und sogar Eizellspende gesammelt. Obwohl ich in einer der angesehensten Kinderwunschkliniken der USA war, wollte ich selbst aktiv zum Erfolg beitragen und mir nicht “nur” täglich diverse Spritzen verabreichen. Als promovierte Tierärztin bereitete mir das Lesen von wissenschaftlichen Publikationen keine Schwierigkeiten und so stieß ich auf das Prinzip der “Functional Medicine”. Je mehr ich lernte, desto mehr konnte ich die Kraft des Ansatzes verstehen und beschloss deshalb eine Master of Science in Nutrition and Integrative Health sowie eine Health Coaching Ausbildung für Frauen zu machen, um anderen Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch genau mit diesem Ansatz besser helfen zu können…

…meine eigene Reise war und ist für mich immer noch ein großer Ansporn mich ständig weiterzubilden, um Frauen mit Fruchtbarkeitsproblemen bestmöglich auf ihrem Weg zu begleiten. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich wie schwer die Reise zum Wunschkind sein kann und wie wichtig es ist neben dem behandelnden Arzt einen „sparring Partner“ zu haben der nicht nur mit fachlichen Ratschlägen unterstützt, sondern auch ermutigt wenn man denkt man hat keine Kraft mehr weiterzumachen, wenn nötig vielleicht auch mal herausfordert aber auch ein offenes Ohr und vor allem ZEIT für deine Sorgen, Nöte, deinen Schmerz und (mehr als) 1000 Fragen hat. 

Mittlerweile habe ich zwei gesunde Kinder: Ein leibliches und ein adoptiertes und ich bin jeden einzelnen Tag sehr, sehr glücklich, dass ich Mutter sein darf. Wenn du es leid bist alleine gegen die Windmühlen der Unfruchtbarkeit zu kämpfen, lade ich dich ein, einen Termin mit mir zu vereinbaren. Gemeinsam bringen wir dich näher zu deinem Ziel, dein Wunschkind eines Tages in den Armen zu halten. 

…meine eigene Reise war und ist für mich immer noch ein großer Ansporn mich ständig weiterzubilden, um Frauen mit Fruchtbarkeitsproblemen bestmöglich auf ihrem Weg zu begleiten. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich wie schwer die Reise zum Wunschkind sein kann und wie wichtig es ist neben dem behandelnden Arzt einen „sparring Partner“ zu haben der nicht nur mit fachlichen Ratschlägen unterstützt, sondern auch ermutigt wenn man denkt man hat keine Kraft mehr weiterzumachen, wenn nötig vielleicht auch mal herausfordert aber auch ein offenes Ohr und vor allem ZEIT für deine Sorgen, Nöte, deinen Schmerz und (mehr als) 1000 Fragen hat. Mittlerweile habe ich zwei gesunde Kinder: Ein leibliches und ein adoptiertes und ich bin jeden einzelnen Tag sehr, sehr glücklich, dass ich Mutter sein darf. Wenn du es leid bist alleine gegen die Windmühlen der Unfruchtbarkeit zu kämpfen, lade ich dich ein, einen Termin mit mir zu vereinbaren. Gemeinsam bringen wir dich näher zu deinem Ziel, dein Wunschkind eines Tages in den Armen zu halten.

Du bist einzigartig!

Jeder von uns ist es. Dein Körper braucht eine andere Ernährung als der Deiner besten Freundin, um schwanger zu werden und ein gesundes Kind auszutragen. Dieses hängt zum Beispiel von Deinen Genen ab, wo Du derzeit lebst, wie Du aufgewachsen bist und sogar davon, wie Deine Mutter während der Schwangerschaft gegessen hat.

Mit einem individuellen Ansatz der genau zu Dir passt – und nur zu Dir -, kannst Du oftmals innerhalb kurzer Zeit viele positive Veränderungen hervorrufen.

Ansatz der funktionellen Medizin

Ich glaube fest an den Ansatz der funktionellen Medizin, das heißt die Grundursache für eine ungewollte Kinderlosigkeit herauszufinden und genau dort anzusetzen. Es ist dabei ganz wichtig zu verstehen, dass Unfruchtbarkeit, PCOS & co lediglich ein “Symptom” ist, was sich wie die Spitze eines Eisberges an der Oberfläche zeigt.

Die Symptome mit einem Pflaster (Hormonbehandlungen etc.) Zu verdecken kann natürlich zu deinem Wunschkind führen, aber oft ist es eben nicht der Fall. Mit dem strukturierten Ansatz der functional medicine bzw. functional nutrition werden wir in die tieferen Schichten schauen (müssen), um die wirklichen Treiber deiner Unfruchtbarkeit zu finden und daran zu arbeiten.

Du bist einzigartig!

Jeder von uns ist es. Dein Körper braucht eine andere Ernährung als der Deiner besten Freundin, um schwanger zu werden und ein gesundes Kind auszutragen. Dieses hängt zum Beispiel von Deinen Genen ab, wo Du derzeit lebst, wie Du aufgewachsen bist und sogar davon, wie Deine Mutter während der Schwangerschaft gegessen hat.

Mit einem individuellen Ansatz der genau zu Dir passt – und nur zu Dir -, kannst Du oftmals innerhalb kurzer Zeit viele positive Veränderungen hervorrufen.

Ansatz der funktionellen Medizin

Ich glaube fest an den Ansatz der funktionellen Medizin, das heißt die Grundursache für eine ungewollte Kinderlosigkeit herauszufinden und genau dort anzusetzen. Es ist dabei ganz wichtig zu verstehen, dass Unfruchtbarkeit, PCOS & co lediglich ein “Symptom” ist, was sich wie die Spitze eines Eisberges an der Oberfläche zeigt.

Die Symptome mit einem Pflaster (Hormonbehandlungen etc.) Zu verdecken kann natürlich zu deinem Wunschkind führen, aber oft ist es eben nicht der Fall. Mit dem strukturierten Ansatz der functional medicine bzw. functional nutrition werden wir in die tieferen Schichten schauen (müssen), um die wirklichen Treiber deiner Unfruchtbarkeit zu finden und daran zu arbeiten.

Unser Nervensystem & Körpersignale

Unser Körper ist im Grunde genommen sehr intelligent und wenn wir es zulassen und lernen wieder auf die entsprechenden Signale zu hören, sagt er uns ganz genau was er braucht, um sich optimal auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.

Dinge, die allgemein als gesund gelten, sind im Hinblick auf dein Ziel möglicherweise nicht die richtige Wahl für dich. Zum Beispiel das du eher Ruhe braucht als eine anstrengende Sporteinheit, vielleicht doch mehr Kohlenhydrate als es die Low-Carb Diät erlaubt oder für ein paar Tage einfach mal keinen Salat.

Wenn du anfängst wieder mehr auf deinen Körper hören, wird es viel einfacher, die richtigen Entscheidungen zu treffen und so deinem Ziel näherzukommen.

Ein gutes Support Netzwerk

Zucker oder Milchprodukte wegzulassen ist für manche nicht einfach. In dieser ohnehin schon absolut herausfordernden Zeit, ist es wichtig, ein gutes Support-Netzwerk zu haben. Veränderung ist schwer und das muss jeder begreifen!

Darum ist es sehr hilfreich, einen Partner oder einen engen Freund zu haben, der Dich auf Deiner Reise unterstützt und Dir hilft Deine Gesundheitsziele zu erreichen, damit Du bald Dein Baby in den Armen halten kannst.

Unser Nervensystem & Körpersignale

Unser Körper ist im Grunde genommen sehr intelligent und wenn wir es zulassen und lernen wieder auf die entsprechenden Signale zu hören, sagt er uns ganz genau was er braucht, um sich optimal auf eine Schwangerschaft vorzubereiten.

Dinge, die allgemein als gesund gelten, sind im Hinblick auf dein Ziel möglicherweise nicht die richtige Wahl für dich. Zum Beispiel das du eher Ruhe braucht als eine anstrengende Sporteinheit, vielleicht doch mehr Kohlenhydrate als es die Low-Carb Diät erlaubt oder für ein paar Tage einfach mal keinen Salat.

Wenn du anfängst wieder mehr auf deinen Körper hören, wird es viel einfacher, die richtigen Entscheidungen zu treffen und so deinem Ziel näherzukommen.

Ein gutes Support Netzwerk

Zucker oder Milchprodukte wegzulassen ist für manche nicht einfach. In dieser ohnehin schon absolut herausfordernden Zeit, ist es wichtig, ein gutes Support-Netzwerk zu haben. Veränderung ist schwer und das muss jeder begreifen!

Darum ist es sehr hilfreich, einen Partner oder einen engen Freund zu haben, der Dich auf Deiner Reise unterstützt und Dir hilft Deine Gesundheitsziele zu erreichen, damit Du bald Dein Baby in den Armen halten kannst.

Du bist genau richtig hier, wenn du...

Wenn du mehr über meine Arbeitsweise erfahren möchtest, schaue gerne auf meinem Blog vorbei 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben und immer gleich erfahren, wann es neue Angebote, kostenlose Downloads, Tipps und Lifehacks sowie  meine neusten Blogartikel gibt? Dann melde dich gleich hier an….

Meinen Newsletter versende ich ca. alle 2 Wochen. Darin teile ich mit dir alles Wissenswertes (aktuelle Angebote, 0€ Produkte zum Runterladen, meine neuen Blogartikel, Tips und Lifehacks) rund um das Thema Kinderwunsch, Fruchtbarkeit und wie du Body & Mind bestmöglich auf deine Schwangerschaft vorbereiten kannst. Ich verschicke keinen Spam und du kannst dich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden. Für das Versenden der E-Mails nutze ich die Software GetResponse. Hier findest du alle Infos in meiner Datenschutzerklärung.

Wenn du mehr über meine Arbeitsweise erfahren möchtest, schaue gerne auf meinem Blog vorbei 

Meine Expertise

Ich bezeichne mich als „lebenslange Lernende“ und bilde mich mit Freude und großer Passion ständig auf dem faszinierenden Gebiet der Functional Medicine/Nutrition, Coaching, Nervensystem(dys)regulation und natürlich alles Rund ums Thema Kinderwunsch, fort. 

Die folgende Liste stellt somit nur meine wichtigsten Meilensteine im Bezug auf meine Arbeit als funktioneller Fertilitäts- und Ernährungscoach dar:

Meine Expertise

Ich bezeichne mich als „lebenslange Lernende“ und bilde mich mit Freude und großer Passion ständig auf dem faszinierenden Gebiet der Functional Medicine/Nutrition, Coaching, Nervensystem(dys)regulation und natürlich alles Rund ums Thema Kinderwunsch, fort. 

Die folgende Liste stellt somit nur meine wichtigsten Meilensteine im Bezug auf meine Arbeit als funktioneller Fertilitäts- und Ernährungscoach dar:

Meine Tools &
die Säulen meiner Arbeit

 

Kennst du das? Alle um dich herum scheinen plötzlich schwanger zu werden und das ohne Probleme. Deine Arbeitskollegin führt sogar ein ausgesprochen ungesundes Leben und bekommt gleich Zwillinge – ohne dass es geplant war. Und wie oft hast du schon gehört, dass du dich einfach mal nicht so stressen sollst und dann würde es schon klappen mit einer Schwangerschaft? Wie häufig hast du dich schon gefragt, warum andere ohne Probleme schwanger werden oder noch nicht mal an die Gefahr einer Fehlgeburt denken? 
Das alles liegt an der jeweiligen biologischen Individualität, bzw. an dem genetischen Fingerabdruck und wie dieser deinen Metabolismus, deinen Hormonhaushalt, dein Immunsystem und letztendlich deine Fruchtbarkeit beeinflusst. Leider werden die (epigenetischen) Grundlagen dazu schon vor deiner Geburt festgelegt. Beispielsweise haben Stress, Wohnort, Ernährungsweise und Lifestyle deiner Eltern zum Zeitpunkt deiner Zeugung einen maßgeblichen Einfluss auf deinen heutigen epigenetischen Fingerabdruck, beziehungsweise deine Fähigkeit ein Baby zu bekommen. Das Zusammenspiel von den wichtigsten Faktoren auf deine Fruchtbarkeit (und der deines zukünftigen Babys!) spiegelt sich in meiner Arbeit als funktioneller Ernährungscoach für unerfüllten Kinderwunsch wider: Dazu gehören das Konzept der „Functional Nutrition“, Nutrigenomics (deine Gene/Epigenetik) und wie dein Nervensystem mit Stress umgehen kann. 
  

Haftungsausschluss:

Ich bin als funktionelle Ernährungsberaterin nicht in der Position Erkrankungen zu diagnostizieren, zu behandeln oder Medikamente zu verschreiben. Stattdessen besteht die Aufgabe eines funktionellen Ernährungsberaters darin, Gesundheitsprobleme ganzheitlich zu betrachten, Klienten darüber aufzuklären, wie das jeweilige Verhalten ihre optimale Gesundheit beeinträchtigt, und spezifische Lösungsansätze zu unterbreiten.

Konsultiere immer deinen Hausarzt, bevor du ein funktionelles Ernährungsprogramm startest.